*.lnk und die Folgen

Meiner Schwester ist letztens was recht „lustiges“ interessantes passiert.
Egal welches Programm sie öffnen wollte, es öffnete sich immer der Picture Manager.

Nach etwas hin und her konnte ich ihr dann entlocken, dass alle Symbole auf dem Desktop und im Startmenü davon betroffen waren.
Ich habe also vermutet, dass etwas mit den Verknüpfungen nicht mehr in Ordnung ist, sie also nicht mehr als Verknüpfung dienen, sondern meine Schwester den Haken „Dateityp immer mit dem selben Programm öffnen“ versehentlich gesetzt hatte.

Unter Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Standardprogramme\Dateizuordnungen festlegen sind alle Dateizuordnungen aufgelistet.
Zuständig für die Verknüpfungen ist die Endung „*.lnk“

Leider kann man dort nicht die Zuordnung löschen, mann kann sie nur ändern…

Im Web bin ich dann auf folgende Lösung gestoßen:

ÖFFNEN SIE REGEDIT.
GEHEN SIE ZU DEM EINTRAG: HKEY_CURRENT_USER -> SOFTWARE -> MICROSOFT –
WINDOWS -> CURRENTVERSION -> EXPLORER -> FILEEXTS -> .LNK.
LöSCHEN SIE DIE EINTRäGE BIS AUF DIE ERSTE ZEILE. ES MUSS DANN ALS
HEIßEN:

NAME: (STANDART) TYP: REG_SZ WERT: (WERT NICHT GESETZT)

Quelle

 

Schon blöd irgendwie. Mann kann ganz einfach den Typ ändern, bekommt ihn aber nur über Umwege wieder gelöscht…also ich bezweifle, dass das ein Laie wieder hinbekommt.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s